Pfarreiblatt Nr. 11 (1.–15. Juni 2017)


 

Thema (2 Seiten)

 

Die Reduktionen - Erinnerung an den vor 250 Jahren verbotenen Jesuitenstaat

Das verlorene Paradies lebt auf

Vor 250 Jahren wurden die Jesuiten aus Paraguay vertrieben. Sie hatten sich dort den Guaraní-Indianern zugewandt und ein faszinierendes Evangelisierungs- und Sozialprogramm verwirklicht.

von  Judith Behnen, Artikel gekürzt aus «weltweit» (Magazin der Jesuitenmission Nürnberg,  Osterausgabe)


 

Thema (2 Seiten)

 

Gespräch mit Erwin Vogel, Archivar der Kirchgemeinde Willisau

Das Gedächtnis der Gesellschaft

Mit Vergangenem kennt er sich aus. Aber er arbeitet für die Zukunft, für kommende Generationen. Erwin Vogel sammelt, ordnet und pflegt Dokumente, von damals und heute.
 

von Andreas Wissmiller


 

Thema (1 Seite)

 

Armut im nepalesischen Kathmandu hautnah erlebt

Wenn die Brandwunde nicht heilt

Arm zu sein, bedeutet nicht nur, kein Geld zu haben. Armut beeinflusst auch den Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung. Wie zeigt sich «arm sein» ganz konkret, was heisst es für Kumari Kafle und ihre Familie in Nepal? Was löst es aus, Armut mitzuerleben?

von Lea Frei


 

Und ausserdem...


Aus der Kirche

Nachrichten aus der weiten Welt der Kirche - 2 Seiten

 

 

Treffpunkte

Wohin man geht, Termine zum Vormerken - 1 Seite

 

 

Worte auf den Weg

Der Schlusspunkt in Bild und Wort - 1 Seite