Pfarreiblatt Nr. 6 (16.–31. März 2018)


 

Thema (2 Seiten)

 

Der Jesuit Klaus Väthröder schildert Eindrücke aus Kirgistan

Hier gibt es mehr Schafe als Kaholiken

In den Weiten Kirgistans lebt eine Handvoll verstreuter Katholiken, die meisten stammen aus russlanddeutschen Familien. Pater Klaus Väthröder berichtet über seinen Besuch bei Mitbrüdern, denen die Seelsorge anvertraut ist.

von  P. Klaus Väthröder


 

Thema (1 Seite)

 Der Bildungsgang kirchliche Jugendarbeit mit Fachausweis

«Es lohnt sich, darin zu investieren»

Seit fünf Jahren gibt es in der Deutschschweiz eine Ausbildung für kirchliche Jugendarbeitende. Die Träger sind überzeugt: Der Bildungsgang stärkt die Jugendpastoral in den Pfarreien und macht die Kirche zukunftsfähig. Und im Beruf Tätige finden: ein Muss.

 

 von Dominik Thali


 

Thema (1 Seite)

 

Angel und Lara, Studentinnen im christlichen Wohnheim


In Aleppo keimt Hoffnung auf

Das Stadtviertel Sahbat Al-Jadida im Osten von Aleppo hatte während der letzten fünf Jahre des Krieges in Syrien stark unter den Angriffen gelitten. Den Studentinnen Angel Samoun und Lara Lias gab der Glaube und das Leben in den kirchlichen Wohnheimen Kraft.

 

von  «Kirche in Not» / pd


 

Und ausserdem...


Aus der Kirche

Nachrichten aus der weiten Welt der Kirche - 2 Seiten

 

 

Treffpunkte

Wohin man geht, Termine zum Vormerken - 1 Seite

 

 

Worte auf den Weg

Der Schlusspunkt in Bild und Wort - 1 Seite