Pfarreiblatt Nr. 10 (16.–31. Mai 2019)


 

Thema (2 Seiten)

 

Bischof Felix Gmür zu Konsequenzen der Missbrauchsskandale

Keine Kompetenz in Sexualmoral

Als Präsident der Schweizer Bischofskonferenz nahm Bischof Felix Gmür am «Missbrauchsgipfel» in Rom teil. Zurückgekehrt erläutert er, was nun kirchlicherseits in den Themenfeldern  Prävention, Klerikalismus und Sexuallehre an Reform passieren muss.

 

 von  Anne Burgmer und Detlef Kissner, Arbeitsgemeinschaft der Pfarreiblattredaktionen



 

Thema (1 Seite)

 

Probenbesuch beim Chorprojekt «Just reach out» der Pfarrei Willisau

Gold ist die Farbe der Morgensonne

Es ist das erste Projekt dieser Art in der Pfarrei Willisau. Christliche Rockmusik, gesungen von Erwachsenen und Jugendlichen. Ein Besuch der Chorprobe macht Lust auf mehr.

 

von Andreas Wissmiller


 

Thema (4 Spalten)

 

Elham Manea zu Familienrecht und islamischem Recht

Gegen Diskriminierung von Frauen

Sollen muslimische Gemeinden in der Schweiz interne Angelegenheiten wie etwa Familienfragen nach islamischem Recht regeln können? Nein, sagt die Politikwissenschaftlerin Elham Manea. Am 15. Mai spricht sie in Luzern im Rahmen des Abendgesprächs zu Freiheit und Religion.

 

   von  Urban Schwegler


 

Thema (1 Seite)

 

Martin Völlinger zur Uraufführung seiner Heilig Geist-Komposition

Feurig, freudig, äusserst farbig

Mit «Komm herab, o Heil’ger Geist» schuf Komponist Martin Völlinger ein aktuelles musikalisches Werk über das Wirken des Heiligen Geistes. In Luzern wird es im Mai uraufgeführt.

 

von Andreas Wissmiller

 


 

Und ausserdem...


Aus der Kirche

Nachrichten aus der weiten Welt der Kirche - 2 Seiten

 

 

Treffpunkte

Wohin man geht, Termine zum Vormerken - 1 Seite

 

 

Worte auf den Weg

Der Schlusspunkt in Bild und Wort - 1 Seite