Pfarreiblatt Nr. 11 (1.–15. Juni 2018)

PDF ab Ende Mai verfügbar


 

Thema (2 Seiten)

 

Inspiration bei Bruder Klaus nach dem Jubiläumsjahr

Eine offene Tür in die ganze Welt

Zwei Beiträge nach dem «Mehr Ranft»-Jubiläumsjahr:

 

Bruder Klaus hatte die Gabe, anderen von seiner Gotteserfahrung mitzuteilen. Der heilige Gottsucher zeigte: Glaubensdemut ist wichtiger als Glaubensgewissheit. Das Jubiläumsjahr hinterlässt die existenzielle Steilvorlage: Wer bin ich für Gott und wer ist Gott für mich?

 

von Wolfgang Broedel

 

Bruder Klaus strahlt aus in alle Welt. An vielen Orten steht sein Charisma als Friedensstifter im Mittelpunkt. Der Heilige im Ranft wird gefragt bleiben, weit über das Jubiläumsjahr hinaus.

von  Andreas Wissmiller


 

Thema (1 Seite)

Ein Leben gibt zu denken: zum 75. Todestag von Simone Weil

Gregorianik und Fliessband

 

Die französische Philosophin Simone Weil (1909–1943) lebte radikal. Ihr Denken blieb sperrig. Was macht ihre Faszination aus, dass Prominente von Dorothee Sölle über Robert Schumann bis Papst Franziskus sich auf sie berufen?

 

 von Andreas Wissmiller


 

Thema (1 Seite)

 

Die Heiligen und die Bauernregeln

Das Wetter ist allemal heiligmässig


Aufgepasst am 27. Juni: Regnet es am Siebenschläfertag, droht der Sommer nass zu werden. «Eine der treffsichersten Bauernregeln», weiss Kurt Haberstich. Tausende davon hat er mit Gerhart Hartmann in weinem Buch gesammelt.

 

von  Dominik Thali


 

Und ausserdem...


Aus der Kirche

Nachrichten aus der weiten Welt der Kirche - 2 Seiten

 

 

Treffpunkte

Wohin man geht, Termine zum Vormerken - 1 Seite

 

 

Worte auf den Weg

Der Schlusspunkt in Bild und Wort - 1 Seite