Kantonales Pfarreiblatt Luzern

Der Verein Kantonales Pfarreiblatt Luzern führt seit 1986 eine Zentralredaktion, die Artikel und Informationen über das weltweite Geschehen der Kirche sowie über theologische und religiöse Fragen verfasst.

70 der 100 Luzerner Pfarreien sind Mitglied des Vereins und beziehen bei der Zentralredaktion deren Seiten für ihre je eigenen lokalen Pfarreiblätter.

Vorschau auf die Nr.  5/2017

Die Ökumenische Kampagne der christlichen Hilfswerke

Geld gewonnen, Land zerronnen

Die Ökumenische Kampagne 2017 weist auf den Landraub als Folge der Expansion von Grossplantagen hin. In den Monokulturen, welche die Ernährung von Bauernfamilien gefährden, steckt auch Schweizer Geld.

Vorschau auf die Nr.  6/2017

Eine Deutung der Nahrungslosigkeit des Bruder Klaus

Loslassen, was alle beschäftigt

Er schien Hunderte von Kilometern weiter zu dringen: Der Ruf, dass da einer «ohne Essen» sein soll, den man «als lebendig Heiliger» bezeichnete. Guido Estermann, Co-Autor eines neuen Bruder-Klaus-Buches, über das Fasten des Heiligen.