Kirchliche Archivare und Archive

Das Versprechen der fünf Kardinäle

Archive sind die Gedächtnisse der Pfarreien und Kirchgemeinden. Aber auch Schatzkammern. Zufall und Neugier holen mitunter Wundersames daraus in die Gegenwart zurück. Ein Beispiel aus Inwil.

Caritas macht auf Ungleichheit aufmerksam

Armutsbetroffene Frauen stärken

Nach wie vor gibt es viele Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. So sind Frauen häufiger von Armut betroffen   als Männer. Am Wochenende vom 29. und 30. Januar sammelt Caritas Luzern für Betroffene.

Fragen nach der Abstimmung über die Konzernverantwortung

Das Politik-Dilemma der Kirchen

Dürfen Kirchen politisieren? Nach der Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative Ende November 2020 überdenken die Kirchen ihr damaliges Engagement für die Vorlage. Eindeutige Antworten gibt es jedoch nicht.

 

Zukunftsforscher Daniel Dettling im Gespräch

«Die Erde ist immer zu retten»

Daniel Dettling blickt trotz Pandemie und Klimawandel optimistisch nach vorne. Der Zukunftsforscher prophezeit auch den Kirchen, dass sie «mehr denn je gebraucht» werden, weil Menschen auf der Suche nach Sinn, Orientierung und Jenseitigkeit seien.

Neuer Bundespräses von Jungwacht Blauring Schweiz

Ein Dienstleister für Jugendliche

Moritz Bauer (26) ist neuer Bundespräses von Jungwacht Blauring (Jubla) Schweiz. Der deutsche Theologe trat Mitte November die Nachfolge von Valentin Beck an. Mit den Jugendlichen möchte er über «die grossen Fragen des Lebens» nachdenken.

Der Bildungsgang Katechese im Kanton Luzern

«Das bringt mich auch persönlich weiter

Die Ausbildung zur Katechetin fordere sie inhaltlich und geistig, sagt Anita Jenni aus Escholzmatt, und es gehe nicht ohne Auseinandersetzung mit der eigenen Person. «Das sind wir den Schülerinnen und Schülern auch schuldig.»

Ein alter Brauch in Schongau

Des Christkindleins Nachtwächter

In der Weihnachtsnacht halten im Schongauer Weiler Rüedikon jeweils zwei Männer Wache. Die Korporation pflegt diesen jahrhundertealten Brauch. Rund um ihre Kapelle lebt das Dorf – nicht nur an Weihnachten.

Caritas Luzern in der Weihnachtszeit

Not, Armut und die Lichtblicke darin

Zeit für Kinder in benachteiligten Familien, Hilfe für Menschen in Not: Die «mit mir»-Patenschaften und die Sozial- und Schuldenberatung der Caritas Luzern sorgen für Lichtblicke. Die Advents- und Weihnachtszeit ist beiderorts besonders. 

Weihnachtskollekte für das Kinderspital Bethlehem

Was Sali durch das Leben trägt

Sali weiss, was sie will. Das Kinderspital Bethlehem und ihre Familie machen es möglich, dass die selbstbewusste Siebenjährige trotz ihrer seltenen Krankheit eine recht normale Kindheit erleben kann.

Prognose des Pastoralsoziologischen Instituts

Zahlen stabil, die Bindung sinkt

Die Zahl der Katholikinnen und Katholiken in der Schweiz wird bis 2030 in etwa gleich bleiben. Das erwartet das Schweizerische Pastoralsoziologische Institut (SPI) in einer neuen Studie. Doch der Eindruck von Stabi­lität trüge, heisst es.

Kantonales Pfarreiblatt Luzern

Der Verein Kantonales Pfarreiblatt Luzern führt seit 1986 eine Zentralredaktion, die Artikel und Informationen über das weltweite Geschehen der Kirche sowie über theologische und religiöse Fragen verfasst.

 

87 der 100 Luzerner Pfarreien sind Mitglied des Vereins und beziehen bei der Zentralredaktion deren Seiten für ihre je eigenen lokalen Pfarreiblätter.